Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Apnoetauchen

Das Apnoetauchen ist die reinste Form des Tauchens. Apnoetauchen grenzt sich zum Gerätetauchen durch das fehlende Druckgastauchgerät ab. Du hast also keinen Luftvorrat bei Dir, außer der Luft in Deiner Lunge.

Beim Apnoetauchen liegt der Reiz in der Unbeschwertheit und dem Ausloten und Erweitern der eigenen körperlichen Grenzen. Kein störendes Gerät auf dem Rücken, kannst Du Dich unter Wasser geräuschlos ganz auf die Eindrücke der Unterwasserwelt fokussieren.

 

Wie auch beim Gerätetauchen können im Apnoetauchen (= Freediving) die Tauchsportabzeichen GDL*/**/*** erreicht werden. Einen Einblick in die Anforderungen kannst Du in der aktuellen DTSA-Ordnung in unserem Downloadbereich bekommen

coming-soon-01