Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Technisches Tauchen

Neben dem Sporttauchen gibt es bei uns die Möglichkeit, mit fortschreitender Ausbildung in das technische Tauchen einzusteigen. Der VDST definiert das technische Tauchen über das eingesetzte Atemgas. Wird ein Nitrox mit einem größeren Sauerstoffanteil als 40% oder ein Trimix-Gemisch eingesetzt, so sprechen wir über einen technischen Tauchgang.

 

Technische Gase ermöglichen auch Tauchgänge tiefer als die üblichen 40 Meter im Sporttauchen. Außerdem können mit diesen Gasen längere und sicherere Tauchgänge gestaltet werden.

 

Um technische Tauchgänge durchführen zu können, bedarf es einer soliden theoretischen Ausbildung und einiges an Erfahrung aus der Praxis. Als GDL **-Taucher hast Du das erste Mal die Möglichkeit, mit einer Tec Basic-Ausbildung in das technische Tauchen einzusteigen.

Technisches Tauchen
Technisches Tauchen
Technisches Tauchen